Sa. 25.04.2020 – PREMIERE “EX!TUS”

mit dem K3-Erwachsenen-Ensemble

 

EX!TUS- ein Mundart-Stück um Demokratie

Im Rahmen der Förderung von LandKULTUR, dem Förderprogramm des Bundesministeriums für Landwirtschaft und Ernährung, haben sich die Amateure der Erwachsenen- Gruppe unter professioneller Anleitung in den letzten Monaten mit dem Thema „Demokratie- ein Auslaufmodell?“ beschäftigt. Herausgekommen ist ein Theaterstück, das sich kritisch mit gesellschaftlichen Tendenzen auseinandersetzt und gleichzeitig mit viel Humor auf absurde Situationen blickt:

Ein kleines Örtchen auf der Schwäbischen Alb, die Einwohner sind unzufrieden und frustriert, da ein Windpark in unmittelbarer Nähe zur Gemeinde gebaut werden soll. Die Bürgermeisterwahlen stehen kurz bevor. Das Vertrauen in ihren alten Bürgermeister verloren, wählt die Gemeinde mehrheitlich die neue Bürgermeisterkandidatin und wähnt die Belange der Gemeinde nun in guten Händen.

Allerdings hat niemand das falsche Spiel der Bürgermeisterin und ihrer Partei durchschaut. Schleichend müssen die Bürgerinnen und Bürger feststellen, dass die großen Versprechungen sich langsam aber sicher in Luft auflösen. Dies gilt allerdings nicht nur für die Gemeinde, ganz Deutschland ist betroffen. Die neue Partei kommt bundesweit schnell an die Macht und enthebelt die Demokratie im Land. Gesetze werden abgeschafft, Wahlsysteme geändert, Zensur greift um sich.  Die Einwohner fühlen sich weder wohl, noch sicher, da das Gefühl, ständig belauscht und beobachtet zu werden, allgegenwärtig ist. Die Welt, wie man sie kannte hat sich verändert, es geht immer so weiter, bis das Leben in der Gemeinde kurz vorm EX!TUS steht.

 

 

 

 

Beginn: 20:00 Uhr – Einlass 1 Std. vor Beginn

VVK: 13,00 € / AK: 15,00 € (Ermäßigt: 10,00 € nur Abendkasse) 

Kommentare sind geschlossen.