Fr. 08.05.2020 – PREMIERE – “Wimba und das Geheimnis im Urwald”

mit der Musical-AG der Realschule Winterlingen

 

Wimba – Das Geheimnis im Urwald

„Im Urwald weißt du nie so recht, was ist Täuschung, was ist echt.“ Das wird auch einem jungen Forschungsteam klar, welches sein Camp verlässt und auf eigene Faust den Urwald erkundet. Durch eine geheimnisvolle Tropfsteinhöhle gelangen die vier Freunde zu einer Lichtung. Während sie voller Wissensdurst die fantastisch anmutende Umgebung untersuchen, geschehen seltsame Dinge. Handy und Kompass versagen. Ein Mitglied der Gruppe verschwindet spurlos. Skurrile sprechende Tiere und Pflanzen tauchen auf. Als sich dann auch noch ein unheimlicher Steinklotz zu Wort meldet und ein Opferfest ankündigt, wird die Lage bedrohlich. Können die zauberhaften Schleierelfen hier noch vielleicht helfen?

Exotische, farbenfrohe Bilder, originelle Figuren und eine spannende Geschichte mit viel Wortwitz entführen das Publikum in eine fantastische Traumwelt. Ebenso vielfarbig ist die Musik: Eine Mischung aus Rock, Pop, Reggae und Ska sorgt für den passenden Dschungelsound. Auch auf der CD mit den Songs und den Playbacks wird kräftig die Urwaldtrommel gerührt.

Bläser, Streicher und eine umfangreiche Rhythmusgruppe bieten „handgemachte“ Musik voll unbändiger Spiellaune, die zum Mitsingen, Mittanzen und zum Nachspielen anregt.

 

Musikalische Leitung: Maria Faitsch

Regie: Evelin Nolle- Rieder

Dauer ca. 50 Minuten

Für Kinder ab 8 Jahren und natürlich Erwachsene

 

gefördert von:

 

 

 

 

 

             Beginn: 18:00 Uhr – Einlass 1 Std. vor Beginn

             Kein VVK ;  Eintritt: 5,00 € pro Person

Kommentare sind geschlossen.