„Schwoba Folk Rock“ mit Wendrsonn

Wann:
12. Mai 2018 um 20:00
2018-05-12T20:00:00+02:00
2018-05-12T20:15:00+02:00
Wo:
Festhalle Winterlingen
Friedrichstraße
72474 Winterlingen
Deutschland
Preis:
VVK 15,- € / AK 18,- €

Es gibt keine Schublade für Wendrsonn, eine der originellsten Bands im Südwesten. Hunderte
Konzerte in den letzten 11 Jahren, 5 CD-Produktionen, Platz 42 bei der SWR1 Hitparade 2016 und
insgesamt 7 Mal einen der ersten Plätze beim Deutschen Rockpreis: Wendrsonn sind einmalig und
definitiv einer der besten Liveacts südlich des Mains.
Rotzfrech und charmant werfen Sängerin Biggi Binder und ihre kongenialen Jungs aus dem wilden
Süden haufenweise Klischees über Bord und zelebrieren etwas erfrischend Neues: Schwäbische
Mundart als virtuoser und anspruchsvoller Folkrock-Crossover, bei dem ordentlich die Fetzen fliegen.
Wendrsonnkonzerte sind emotionale Achterbahnfahrten: Sänger und Songschreiber Markus Stricker
verwurstelt kabarettistische Elemente mit tragisch-komischen Momenten, labert sich mit voller Absicht
um Kopf und Kragen, plaudert gnadenlos aus dem Nähkästchen und hüpft wie weiland
Rumpelstilzchen über die Bühne, während Ausnahmegeiger Klaus Marquardt sich die Seele aus dem
Leib fiedelt.
Erdige Sinnlichkeit und solistische Schwabenstreiche: Die sechs Wendrsonnler proklamieren
augenzwinkernd den ultimativen Soundtrack zum neuen schwäbischen Selbstverständnis. Sinn und
Unsinn aus dem Land der Dichter, Denker, Räuber und Rebellen. Zom Lacha ond zom Heula scheee.
Diskografie:
SONGS VON DAHOIM (2006)
WOISCH NO (2009)
WINTERLIADLA (2010)
S’LÄBA ISCH KOIN SCHLOTZER (2011)
REIGSCHMECKTER (2013)
GEILE ZEIT (2015)
Preise und Auszeichnungen:
2008: Schülerpreis Baden-Württemberg der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg gemeinsam mit der
Talschule Backnang und dem Projekt „Songs von dahoim“
2014: Deutscher Rock & Pop Preis – Zweiter Platz in der Kategorie „Bestes Folkrockalbum“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Erster Platz in der Kategorie „Beste Folkrocksängerin“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Erster Platz in der Kategorie „Bester Folkrocksänger“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Erster Platz in der Kategorie „Bestes Folkrockalbum“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Erster Platz in der Kategorie „Bester Instrumentalsolist“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Zweiter Platz in der Kategorie „Beste Folkrockband“
2016: Deutscher Rock & Pop Preis – Dritter Platz in der Kategorie „Bester Folkrocksong“
Biggi Binder (Gesang, Flöten, Tasten, Gitarre, Cajon, Waschbrett)
Markus Stricker (Gesang, Quetsche, Tasten, Gitarre, Ukulele, Bluesharp)
Klaus Marquardt (Violine, E-Violine, Viola, Mandoline, Gitarre, Keyboards)
Micha Schad (Gitarren, Banjo, Irish Bouzouki)
Ove Bosch (Bass, Gesang, Kontrabass)
Heiko Peter (Schlagzeug, Percussion, Gesang)
Kontakt: Wendrsonn

This entry was posted in .